ADVENT CALENDAR

Der Kuh-Adventskalender 2019

The cow advent calendar 2019

 

Der Kuh-Adventskalender wird digital! Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Kuh-Adventskalender! Vom 01.-24. Dezember öffnet sich jeden tag ein Fenster und es zeigt sich eine Weihnachtskuh, ein Stück digitale Kunst, eine digitale Zeichnung. Und selbstverständlich sind auch diese Kühe erwerbbar. Dieses Mal gibt es natürlich kein Original, sondern es sind extrem hochwertige Prints auf Büttenpapier, signiert, in zwei verschiedenen Größen und beide Größen limitiert auf 7 Exemplare. Da diese Arbeiten eine begrenzte Aktion sind, die einfach Spaß machen sollen, haben sie Sonderpreise und sind damit eine gute Gelegenheit als Start in die eigene Sammlung.

Es gibt sie jeweils in DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, aber nur bis zum Ende des Jahres.

Ich hoffe Du bist täglich dabei, um einer neuen Weihnachtskuh ins Leben zu begleiten. Ich wünsche allen eine schöne Zeit der Vorfreude und viel Spaß mit den Weihnachtskühen. – Stephan Geisler

 

 

Unbenanntes_Werk 34

 

 

The Cow Advent Calendar goes digital! Also this year a Cow Advent Calendar appears! From the 1st to the 24th of decembre every day a window will get opened and a new Christmas cow, a piece of digital art, a digital sketching appears. And of course also these cows are purchasable. This year there are no originals, but prints on vat paper in an extrem high quality, signed, in two different sizes and both sizes limited on 7 pieces. Because these pieces belong to a project that exists only in a very short period and because they should just amuse the viewers, they have very special prices and are a good opportunity to start the own collection.

You can purchase them in DinA4 for 69 € or in DinA3 for 139 €, but only up to the end of the year.

I hope you will have a daily look, to see the new cow of the day. I wish all of you a great time and much fun with the Christmas cows – Stephan Geisler

 

 

 

Unbenanntes_Werk 57

Fenster 1 – Window 1 – Björk

Dieses Jahr war Björk an der Reihe, den Weihnachtsbaum am heiligen Abend darzustellen. Sie hatte das ganze Jahr an der Beleuchtung gearbeitet. Nur irgendwie war sie so eisig ausgefallen, dass selbst das Kerzenlicht kaum eine Chance hatte eine warme anheimelnde Stimmung in den Düsseldorfer Kuhstall zu bringen.

This year it was Björks turn to be the Christmas tree on the holy night. She worked the whole year on the lighting. But somehow it turned out so icy, that even the candlelight had hardly a chance to create a warm and homey atmosphere in the cowshed of Düsseldorf.

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 37

Fenster 2 – Window 2 – Günther

Günther war extra hinter den Stall gegangen, um sich als Nikolaus zu verkleiden. ER wollte sichergehen, dass ihn niemand erkannte, wenn er auf der Weihnachtsparty im Stall den Nikolaus spielte. Kaum war er fertig setzte akuter Massiv-Schneefall ein. Die 20 Meter zurück zum Stall schneiten ihn komplett ein. So etwas passierte normalerweise nur 1x in 2374 Jahren. Und heute war wieder dieser Tag, in Bochum!

Günther went behind the stable to disguise himself as the Nicholas. He wanted to be sure, that nobody recognized him, when he played the Nicholas on the Christmas party in the stable. In the moment he finished his costume massive snow fall started directly. During the 20 metres back he was snowed in completely. Such a thing usually happens one in 2374 years. And today was such a day, in Bochum!

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 47

Fenster 3 – Window 3 – Jessica

Jessica hatte sich total vertan. Erst als sie auf der Weihnachtsparty ankam und alle anderen Kühe sie erstaunt bis missbilligend anstarten, bemerkte sie, dass sie heute morgen mit ihrem nicht unerheblichen hangover statt des Engelskostüms das Halloweenkostüm angezogen hatte. Niemand wollte ihr glauben, dass „black wings“ der letzte Schrei in der Engelmodewelt waren.

Jessica slipped up in the morning. And she did not recognize her mistake before she arrived at the Christmas party and all the other cows stared at her astonished and disapprovingly. She just grasped the wrong costume with her hangover in the morning. She did put on the Halloween costume instead of her angels clothes. And nobody wanted to believe that black wings were the flavor of the month in the angels’ fashion world.

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 56

Fenster 4 – Window 4 – The Jesus Sisters

The Jesus Sisters  waren Zwillinge akrobatischer Natur. Insbesondere zu Weihnachten hatten sie immer ganz besondere Ideen für ihre Show bei den Seniorenkühen. Dieses Jahr machten sie den „doppelten dreizehnkerzigen Tannenbaum“. Diese Position konnten sie genau 1,5 Stunden halten. Einige Kühe im Publikum waren verwunderterweise bereits nach 10 Minuten gelangweilt und grasten weiter. – Banausen!

The Jesus sisters were twins with a totally acrobatic nature. Especially before Christmas they created very special ideas for the show for the elderly cows. This year they did the “double thirteencandled Christmastree”. They could hold this position 1,5 hours. A few cows in the audience were already bored – whyever! – after 10 minutes, and continued grazing – Philistines!

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 52

Fenster 5 – Window 5 – Raimund, Kunibert und Alfred

Raimund, Kunibert und Alfred waren sehr stolz darauf, die einzigen Kühe in den Alpen zu sein, die seinerzeit kleine Tannensamen in das dichte Fell ihres Oberkopfes gepflanzt hatten. Sie wollten in Zeiten ökologischer Missstände zumindest 3 Tannen ein Zuhause geben. Inzwischen waren es drei stattliche Burschen, die auf ihren Köpfen wuchsen. Sie mussten allerdings auch jedes Regenschauer mitnehmen, damit die Tännschen nicht verdursteten. Weihnachten waren die drei natürlich der Hit und konnten sich vor Einladungen kaum retten. Dieses Jahr wollten sie die Queen und Prince Charles besuchen.

Raimund, Kunibert and Alfred were very proud to be the one and only cows in the Alpes, who long ago planted little seeds of firs in the hair of their upper head. In times of ecological disasters they wanted to create at least a little home for three firs. Meanwhile they grew up to goodly trees on their heads. However they need to walk in every rainshower, they could get, so the firs would not die of thirst. During the Christmas days they were the stars and got invitation from all over the world. This year they wanted to visit the Queen and Prince Charles.

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 49

Fenster 6 – Window 6 – The Black Forest Christmas Cow

Irmi aus dem Schwarzwald war jedes Jahr aufs Neue heilfroh, wenn endlich wieder Weihnachten war.  Dann konnte sie endlich diesen furchtbar schweren Bollenhut mit den knallroten Bollen ablegen, den sie normalerweise tragen musste, und ihn gegen den federleichten Weihnachtsbollenhut mit den Weihnachtskugeln austauschen.

Irmi from the Black Forest was always and every year more than happy, when Christmas appeared. This was the time, when she could take off the really huge and heavy Bollenhat with the bright red Bollen, that she usually wore. During the Christmas time she did always wear the feathery Christmas Bollenhat with the Christmas baubles.

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 50

Fenster 7 – Window 7 – Otto

Otto brauchte dringend einen Modewechsel zu Weihnachten. Das war die ideale Zeit für einen Persönlichkeitswechsel. Er wollte mal was anderes, so ein bisschen Alexander McQueen, so ein bisschen Dior. Eine Weihnachtskugel als Kopfschmuck, das gleiche Muster als Supertattoo im Gesicht, etwas Tannengrün, ein, rosafarbener Rollkragenpulli, Strähnchen im Ohrfell und das Lächeln war ins Gesicht gemeißelt. Ach das Leben war schön!

Otto urgently needed a change of his fashion style. Christmas was the ideal time for a personality change. He just wanted something different, a bit Alexander Mc Queen and a bit Dior. A Christmas Bauble as headdress, the same ornament as a supertattoo in the face, a bit of fir sprigs, a pink turtleneck, highlights in the fur of the ears, and the smile was chiseled in his face. Life just was beautiful!

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 51

Fenster 8 – Window 8 – Nico & Nico

Nico und Nico waren ein Herz und eine Seele. Sie hatten sich gefunden, durch Zufall an der Kinokasse, inzwischen waren sie zusammengezogen in eine Wohnung mit einem Riesenbalkon. Insbesondere wenn sie gemeinsam ihren Job ausübten, fühlten sie sich wie siamesische Nikoläuse.

Nico and Nico were bosom buddies. They did found each other by chance at the cinema box  office. Meanwhile they did move together in a nice flat with a huge balcony. Particularly when they worked together, they always felt a bit like Siamese twins.

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 88

Fenster 9 – Window 9 – Ataro

Ataro, die Kuh der griechischen Unterwelt, kam alle 100 Jahre auf die Erde nach Bayern, um an einem der Vorweihnachtstage auf einem der verschneiten alpinen Gipfel stehend mit dem goldenen Flügelgeweih ins nächste bayrische Dorf zu leuchten. Mit Sicherheit verzeichnete es dann wieder jemand als Marienerscheinung. Nur weil man Maria kannte und ihn nicht!

Ataro, the cow of the greek underworld, did come every 100 years onto the earth to Bavaria to stay one day during the Christmas time on one of the snow-covered mount peaks to glow with his golden wing antlers into the next Bavarian Village. For sure one of the mountain dwellers would interpret it as a Marian Apparition. Just because everybody knows Maria and nobody him!

DinA4 zu 69 € und in DinA3 zu 139 €, limited on 7 each and signed.

 

 

Unbenanntes_Werk 75

Am zehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the tenth December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 74

Am elften Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the eleventh of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 73

Am zwölften Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twelfth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 72

Am dreizehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the thirteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 71

Am vierzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the fourteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 70

Am fünfzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the fifteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 69

Am sechzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the sixteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 68

Am siebzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the seventeenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 67

Am achzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the eighteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 66

Am neunzehnten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the nineteenth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 65

Am zwanzigsten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twentieth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 64

Am einundzwanzigsten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twenty first of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 63

Am zweiundzwanzigsten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twenty second of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 62

Am dreiundzwanzigsten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twenty third of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!

 

Unbenanntes_Werk 61

Am vierundzwanzigsten Dezember öffnet sich dieses Fenster und Du blickst in die Augen der neuen Weihnachtskuh!

On the twenty fourth of December this window will get opened and you will look into the deep eyes of the new Christmas cow!